Wissenschaftliche Ellipsometer werden in Modulbauweise hergestellt, so dass die Geräte an die Kundenanforderungen angepasst werden können.

Die Grundgeräte sind in verschiedenen Genauigkeitsstufen verfügbar. Sie können mit einem automatischem Goniometer und/oder einem mit x,y-Tisch (Verfahrweg bis zu 2m) ausgestattet werden. Die Implementation von Drehtischen ist ebenfalls möglich.

Neben Geräten, die primär der Brechungsindex- und Schichtdickenbestimmung dienen, gibt es auch Geräte für die Bestimmung von Anisotropien bis hin zu biaxialen Nanolayeranisotropie.

Für die Bestimmung von Bindungskinetiken von Supramolekülen gibt es eine Baureihe, die speziell darauf angepasst ist. Hier sind z.B. Messempfindlichkeiten von bis zu 0,000001 nm für goldmarkierte Antikörper möglich. Das entspricht einer Oberflächenbelegung von etwa 112 Antikörpern/mm2. Durch Einbau einer Fokussierung sind Einzelmolekülnachweise möglich.



Deutsch English

Wissenschaftliche Geräte